Skip to main content

 

Griaß Eich liabe Leit

Wir möchten uns gerne kurz bei Euch vorstellen.

Wir sind ein Konglomerat aus zwei (und mehr) Persönlichkeiten (einer grossen Familie und einer wunderbaren chosen family), die sich seit 2010 der neuen Aufgabe stellen dürfen, die Hochmölbinghütte auf der Niederhüttenalm im Toten Gebirge mit Leib und Seele zu bewirtschaften. Am 26. Juni 2010 hat sich auch unser Junior auf dieser Welt angemeldet und ergänzt unser Leben als auch den Hüttenalltag mit seinem aufgeweckten, neugierigen Wesen auf eine ganz besondere Art und Weise.

Von Kindesbeinen an verbrachte Edgar sehr viel Zeit im Gelände, vor allem am Fels und in den Bergen dieser Welt und dieser Umstand hat sich bis heute nicht verändert. Auch ich lasse mich gerne von den zauberhaften Erscheinungen dieser Erde in verschiedene Winkel von Wald, Wiese, Fels und Wasser locken. So liegt es wohl nahe, einen Arbeits und Lebensraum zu wählen, den wir allein durch seine exponierte, einzigartige Lage jeden Tag auf´s neue geniessen können.

Gemeinsam freuen wir uns, Euch mit bodenständigen, kulinarischen Köstlichkeiten und erfrischenden Getränken eine gemütliche "Auszeit" auf unserer Hütte zu bieten.

Zudem hoffen wir, daß Euch die Landschaft und die gediegene Atmosphäre in und um die Hütte vom "Alltagslärm" entrücken, sodaß Ihr wieder "aufgetankt" weiterziehen könnt.

In diesem Sinne freuen wir uns auf Euren Besuch

Petra, Edgar, Fynn & Team

Unsere Kleinsten, also Fynn und unser Hund Amy, werden ja von vielen immer reich beschenkt. Das ist grundsätzlich etwas Wunderbares. Wir bitten Euch aber eher Obst und „Hundeleckerlies“ den Süssigkeiten und den extrascharfen „Kaminwurzen“ vorzuziehen. Beides zaubert ein Lächeln ins Gesicht - auch bei Amy *g* Und hat den feinen Nebeneffekt, keinen Nebeneffekt zu haben.

Wir danken euch